Zugwege

Zugwege

Wann und wo marschieren die Dormagener Schützen während des Festes 2018? Alle Umzüge, Zeiten und Zugwege im Überblick:

Mittwoch, 30. Mai 2018

21:00 Uhr – Heimgeleit des Regimentsoberst

Ab Schützenhaus über Bürger-Schützen-Allee, Walhovener-, Kölner-, Markt-, Römerstraße, Nettergasse und Kölner Straße mit abschließender Parade und Auflösung des Umzuges am Rathaus (Paul-Wierich-Platz) um ca. 21:20 Uhr.

Freitag, 22. Juni 2018

17:20 Uhr – Aufmarsch zur Festeröffnung

Ab Rathaus (Paul-Wierich-Platz) über Kölner-, Walhovener Straße, Schützenplatz.
Nach einer Runde über den Kirmesplatz, mit kurzem Zwischenhalt vor dem Festzelt, weiter über die Walhovener Straße und Bürger-Schützen-Allee zum Dormagener Schützenhaus.

Samstag, 23. Juni 2018

15:30 Uhr – Besuch der Seniorenheime

(!) Ab Marktplatz über Römer-, Florastraße und Ostpreußenallee zum Alloheim.
An der Christuskirche Ausscheren der 2. Abteilung und über Pommernallee weiter zum Augustinushaus.

16:30 Uhr – Rückmarsch zum Rathaus

(!) Ab Alloheim über Virchow-, Krefelder- und Kölner Straße zum Rathaus (Paul-Wierich-Platz).

18:30 Uhr – Fackelzug durch Dormagen

(!) Ab Ecke Nettergasse über Kölner Straße (hier Einordnen der Motivwagen), Krefelder-, Weingarten-, Flora-, Friedrich-Ebert-Straße, Nettergasse, Kölner-, Walhovener Straße (hier Ausscheren der Motivwagen) und Bürger-Schützen-Allee zum Festzelt.

Sonntag, 24. Juni 2018

7:30 Uhr – Aufmarsch zur Festmesse

Ab Marktplatz über Markt- und Kölner Straße zur Pfarrkirche St. Michael.

9:00 Uhr – Aufmarsch zum Ehrenmal

Ab Frankenstraße über Nettergasse.

9:45 Uhr – Rückmarsch und Frühparade

Ab Ehrenfriedhof über Nettergasse direkt auf die Kölner Straße bis Höhe Friseur Schmitz, dort Aufstellung zur Parade. Nach der Parade (um ca. 10:30 Uhr) abteilungsweise weiter über Kölner-, Walhovener Straße und Bürger-Schützen-Allee zum Festzelt.

12:45 Uhr (ca.) – Heimgeleit des Schützenkönigs

Ab Festzelt über Walhovener-, Kölner-, Markt-, Helbüchel- und Langemarkstraße zur Königsresidenz in der Kulturhalle.

14:15 Uhr – Aufmarsch des Königspaars zum Antrittsplatz

Ab Kulturhalle über Langemark-, Helbüchel-, Markt- und Kölner Straße zur Ecke Nettergasse.

15:00 Uhr – Großer Festzug durch die Stadt

Ab Ecke Nettergasse über Kölner-, Krefelder-, Weingarten-, Flora-, Friedrich-Ebert-, Ubier-, Langemark-, Helbüchel-, Römerstraße, Nettergasse, Kölner Straße bis Höhe Friseur Schmitz, dort Aufstellung zur Parade.

(!) Vor der eigentlichen Königsparade findet auf der Kölner Straße im Bereich des Rathausplatzes noch die Blumenhorn- und Fahnenparade stattt.

Nach der Parade abteilungsweise weiter über Kölner-, Walhovener Straße und Bürger-Schützen-Allee ins Festzelt.

19:30 Uhr – Abholen und Geleit des Königspaares und seines Hofstaats

Ab Festzelt über Walhovener-, Kölner-, Markt-, Helbüchel- und Langemarkstraße zur Königsresidenz in der Kulturhalle. Rückweg um ca. 20:15 Uhr entsprechend.

Montag, 25. Juni 2018

20:00 Uhr (ca.) – Heimgeleit des künftigen Schützenkönigs

Ab Festzelt über Walhovener Straße …
(Der genau Umzugsweg kann erst kurzfristig vor Ort bekanntgegeben werden)

Dienstag, 26. Juni 2018

18:20 Uhr – Aufmarsch des noch amtierenden Königspaars zum Antrittsplatz

(!) Ab Kulturhalle über Langemark-, Helbüchel-, Markt- und Kölner Straße zur Ecke Nettergasse.

18:45 Uhr – Festzug mit Hofstaat

Ab Ecke Nettergasse über Kölner-, Flora-, Friedrich-Ebert-, Vom-Stein- und Langemarkstraße. Nach kurzem Halt zur Aufnahme des Königs und seines Hofstaats weiter über Nettergasse, Kölner Straße bis Höhe Friseur Schmitz, dort Aufstellung zur Parade. Nach der Parade abteilungsweise weiter über Kölner-, Walhovener Straße und Bürger-Schützen-Allee ins Festzelt.

Hinweise

Bitte beachten Sie die (nur für dieses Jahr) geänderten Zeiten am Samstag. Aufgrund des WM-Spiels und des zu erwatenden Zuschauermangels wurden manche Programmpunkte und die Umzüge vorverlegt.

Neu ist, dass während des Schützenfestes kein Zugweg mehr über die Franken- und Europastraße verläuft.

Des Weiteren weisen wir auf die neu eingeführte Blumenhorn- und Fahnenparade am Sonntagnachmittag hin.

Download Zugwege 2018 (PDF)